Betriebliche Gesundheitsförderung

erfolgskurs

Betriebliche Gesundheitsförderung

Wachsende Anforderungen an die Felxibilität und Leistungsbereitschaft eines Arbeitnehmers stehen der begrenzten Leistungsfähigkeit eines Menschen gegenüber. Konflikte mit Vorgesetzten und Kollegen sowie Mobbing und mangelnde Wertschätzung wirken sich ebenfalls negativ auf die Motivation und Leistungsfähigkeit aus. Ein Großteil der Beschäftigten steht unter Stress – der Anteil der Fehltage wegen psychischer Erkrankungen nimmt stetig zu. Im Jahr 2014 war ein Arbeitnehmer durchschnittlich 10 Tage im Jahr krank , das addiert sich incl. Ausfallkosten auf ca. 4.000 € pro Mitarbeiter im Jahr. Sind Mitarbeiter krank, müssen Aufgaben und Arbeiten von Kollegen übernommen werden. Diese zusätzlichen Belastungen haben auch Folgen: Die Motivation sinkt und die Fehlerquote steigt.

Arbeitgeber sind zu Schutzmaßnahmen verpflichtet (ArbSchG Arbeitsschutzgesetz – BGB Bürgerliches Gesetzbuch – ArbStättV Arbeitsstättenverordnung). Für diese Handlungs-
felder biete ich Ihren Mitarbeitern eine Primärprävention an: Förderung des Nichtrauchens – Verringerung und Reduktion von Übergewicht – Förderung von Stress-
bewältigungsKompetenzen. Die Seminare bzw. Coachingsitzungen können auch in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden.

Eine Studie von Roland Berger hat ergeben, dass durch eine Betriebliche Gesundheitsförderung die Fehlzeiten bis 40% reduziert werden. Gerne unterstütze ich Sie bei der Einführung einer Betrieblichen Gesundheitsförderung – dadurch profitieren alle: Die Mitarbeiter festigen ihre Gesundheit und das Unternehmen arbeitet wirtschaftlicher! Ein Tipp: In vielen Unternehmen stelle ich kostenfrei den Mitarbeitern die Seminare kurz und informativ vor – so haben Sie als Unternehmer keinen Mehraufwand und die Mitarbeiter sind bestens informiert. Das erhöht eindeutig die Motivation zur Anmeldung! Rufen Sie mich einfach an – gerne beantworte ich Ihre Fragen.


StressManagement & BurnoutPrävention

Eine dauerhafte Stressbelastung führt zu zahlreichen körperlichen Beschwerden. Deshalb ist es wichtig, Methoden zum Stressabbau zu kennen.

Stress ist eine chemische Reaktion unseres Körpers. Wenn wir eine Situation als gefährlich einstufen wird sofort in unserem Körper Adrenalin und Noradrenalin in die Blutbahn ausgeschüttet. Unser Körper rüstet sich zum Kampf oder Flucht.

Früher mussten wir gegen wilde Tiere und feindliche Volksstämme kämpfen, heute sind unsere „Feinde“ Zeitdruck, Überbelastung, zwischenmenschliche Konflikte oder schleichende Autofahrer. Da wir in diesen Situationen meist nicht mit Kampf oder Flucht reagieren können, bleibt die gesamte Anspannung in unserem Körper.

Sie erkennen in diesem Seminar Ihre wichtigsten Stress-Situationen und analysieren Ihr aktuelles Stressverhalten.

Weiterhin lernen Sie effektive und nachhaltige Verhaltensstrategien kennen, um negativen Stress zukünftig gelassener und positiver zu nutzen. Somit verbessern Sie Ihre Leistungsfähigkeit und stärken Ihre Gesundheit.

Reflektierende Übungen – auch aus Ihrem beruflichen Alltag – sichern den Transfer – damit Sie die neu erlernten Verhaltensweisen zukünftig erfolgreich einsetzen können.

Seminardauer: 1 Tag (10:00 bis 17:00 Uhr)
Seminargebühr: 285,00 € zzgl. MwSt pro Person (max. 10 Personen)

Einfach rauchfrei leben

Werden auch Sie mit den wirkungsvollsten psychologischen Methoden wieder zum Nichtraucher!

Unsere Intensivmethode zeigt Ihnen in nur 3 Stunden den Weg zurück in ein rauchfreies Leben – dadurch gewinnen Sie mehr Freiheit, mehr Geld, Ihre Gesundheit wird stabiler und Ihre Lebenserwartung steigt um durchschnittlich 10 Jahre!

Hohe Erfolgsquote durch die 2-stufige ERL-Intensivmethode mit einer 12 monatigen Nachbetreuungsgarantie.


Nichtraucher sind ca. 5,5 Tage im Jahr weniger krank und bei 8 Raucherpausen pro Tag a 5 Minuten x 220 Tage werden nochmals 18 Arbeitstage pro Jahr eingespart!

Somit addieren sich die jährlichen Gesamtkosten bei einem Brutto-Stundenlohn von 33,00 € auf ca. 4.752,00 € pro Raucher.

Weitere Informationen unter www.einfach-rauchfrei-leben.de

1. Coaching:    3 Stunden
2. Coaching:    nach 1 Woche 1 Std.
Seminargebühr: 195,00 € zzgl. MwSt. pro Person (max. 10 Personen)

rauchfrei-klein

Mein Wohlfühlgewicht

schlank-iconKämpfen Sie auch schon lange mit Ihrem Gewicht und haben bereits einiges ausprobiert? Trennkost – Low Fat – Metabolic – Diäten…

Warum Diäten nicht zu einem langfristigen Erfolg führen?
Bei einer Diät wird die Energiezufuhr zeitlich eingeschränkt – der Körper geht an seine Reserven und man nimmt kurzfristig ab.
Nach der Diät isst man wieder wie vorher und der Körper legt sich „Reserven“ an für die nächste Hungerkur. Mit jeder Diät wiegt man immer mehr, der sogenannte Jo-Jo-Effekt tritt ein. Zudem verlieren Sie bei einer Diät vor allem Wasser und Muskelmasse.

Warum eine Ernährungsumstellung schwierig ist?
Wenig süßes und fettes, jeden Tag frisches Obst und Gemüse sowie viel Wasser. Das klingt ganz einfach, aber die innere Stimme
und die Gewohnheit oder das essen aus Frust/Stress oder Ärger machen es uns schwer, gesund zu leben.
Viele Essgewohnheiten laufen automatisch ab, denn unser Unterbewusstsein ist stärker als unser Verstand. Sie können in diesem Seminar in einen tiefen Entspannungszustand Ihre bisherigen blockierenden Glaubenssätze und ungesunde Gewohnheiten positiv verändern. Ziel ist es, nicht einem Schönheitsideal nach zu jagen, sondern wieder ein natürliches Gefühl für gesunde Ernährung zu erhalten und sich selbst liebevoll anzunehmen.

1. Coaching:    3 Stunden Seminargebühr: 250,00 € zzgl. MwSt inkl. Mental-CD pro Person
2. Coaching:    nach 1 Woche 1 Stunde max. 10 Personen

© 2018 | Dieter Hippe - Training und Coaching